IMMOBILIEN-INVESTITIONEN IN FLORIDA SIND WERTHALTIG, SICHER UND BIETEN EIN HOHES WACHSTUMSPOTENTIAL !

SICHERHEIT

deutsche Unternehmen deutsche Verträge Abwicklung in Deutschland notarielle Abwicklung ständig Ansprechpartner vor Ort und in Deutschland

WERTERHALT

begehrte Lagen haben schon immer gute Renditen erwirtschaftet. Umfangreiche Standortanalysen sichern Ihre Investition. Stetig steigende Bewohnerzahlen erhöhen die Nachfrage

Zukunftssicher

Ansprechpartner in Deutschland und Florida für alle Belange Wir unterstützen unsere Kunden beim späteren Wiederverkauf zukünftig guter Wertzuwachs durch günstigen Einkauf und stetige Nachfrage nach Immobilien.

Warum investieren jährlich so viele Kapitalanleger in Florida?

 

Hier die wichtigsten Fakten zu Florida,
einem der wohlhabendsten Bundesstaaten der USA:

 

Demographie

Lebten im Jahr 1966 noch 4,7 Millionen Einwohner in Florida, werden es 2015 schon über 20 Millionen sein. Dieser seit Jahrzehnten jährliche neue Bedarf an Immobilien sorgt für stetige Nachfrage speziell in Südwest-Florida.

Hohe Zuwanderungs- quote von wohlhabenden Menschen aus aller Welt

Allein in den nächsten 10 Jahren gehen circa 75 Millionen Amerikaner in den Ruhestand. Sehr viele davon werden Florida als Ihren bevorzugten Alterswohnsitz wählen. Damit werden auch viele neue Arbeitsplätze für junge Menschen geschaffen.

Immer noch historisch niedrige Immobilienpreise

Nach einem Preisverfall der US-Immobilienpreise zwischen 2007 und 2009 aufgrund der weltweiten Wirtschaftskrise, befindet man sich heute immer noch auf einem niedrigen Preisniveau! Allerdings entwickeln sich die Preise für interessante Grundstücke oder Häuser in guten Lagen seit zwei Jahren eindeutig und nachhaltig nach oben.

Touristenboom

Florida gilt nicht nur als einer der am stärksten wachsenden Bundesstaaten der USA sondern ist auch ein international gefragtes Urlaubsziel. Jährlich über 80 Millionen Besucher. Und viele davon investieren in Immobilien im „Sunshine State“!

Hohe europäische Privat-Investitionen

Circa 1/3 aller Immobilieninvestitionen in Florida werden seit Jahrzehnten von vermögenden Europäern getätigt, die hier ihr Leben verbringen wollen oder einfach ein sicheres, stabiles Investment suchen.

Fazit

Wer also zukünftig in Florida Immobilien kaufen möchte, sieht sich derzeit nicht nur mit stetig steigenden Preisen konfrontiert, sondern auch mit einem sog. „Verkäufermarkt“ (höhere Nachfrage als Angebote) für qualitativ gute, preisgünstige Baugrundstücke oder Häuser in interessanten Küstenlagen.

 

VERPASSEN SIE DAHER NICHT IHRE GELEGENHEIT AN DIESEM PHANTASTISCHEN MARKT ZU PARTIZIPIEREN